+43 800 20 22 13 (kostenlos für ganz Österreich)

TERSUS

Schädlingsmonitoring

Die effizienteste Schädlingsbekämpfung ist und bleibt die Vorbeugung. Beim TERSUS Schädlingsmonitoring wird einem Befall durch konsequentes Überwachen vorab der Nährboden entzogen. So sparen Sie Zeit und Nerven und wenden Schäden von Ihrem laufenden Betrieb ab.

Unser Schädlingsmonitoring findet in regelmäßigen Abständen statt, um die Schädlingsfreiheit Ihres Betriebes zu gewährleisten. Die Kammerjäger von TERSUS betrachten dabei regelmäßig die aufgestellten, sogenannten Monitoringfallen – stellen sie Verdachtsmomente auf einen Befall fest, so werden sofort Gegenmaßnahmen eingeleitet. Ihr Betrieb ist so jederzeit auf alle Eventualitäten in Bezug auf Schädlinge und allen ihren Begleiterscheinungen bestens vorbereitet.

TERSUS hält sich bei Schädlingsmonitoring und Schädlingsbekämpfung strikt an sämtliche aktuell in Kraft befindlichen Bestimmungen und Vorschriften. Unsere ausgebildeten Kammerjäger haben dabei stets den Überblick über die Hygiene Ihres Betriebs und halten Sie über die Betriebshygiene Ihrer Räumlichkeiten auf dem Laufenden.

Sofort kontaktieren

Zu unseren Leistungen zählt:

  • Allgemeine Schädlingsbekämpfung (Ameisen, Bettwanzen, Mäuse, Motten, Ratten, Schaben, Wespen, Wühlmäuse, u.s.w.)
  • Permanentmonitoring (24 Stunden, 7 Tage)
  • Spezielle, an den Kunden angepasste Eigenmonitoringsysteme
  • Verkauf und Wartung von Fluginsektenvernichtern