Effiziente und
nachhaltige Taubenabwehr
Tauben schonend
und dauerhaft loswerden
Effiziente und
nachhaltige Taubenabwehr
Tauben schonend
und dauerhaft loswerden

Die Taube auf dem Dach? Nicht mit uns.

TAUBENABWEHR

dauerhafte
taubenabwehr

In Großstädten wird die Taubenpopulation stetig größer, da Dachvorsprünge und Fensterbretter in Ballungszentren als beliebte Nist – und Ruheplätze dienen. Neben dem wirtschaftlichen Schaden, den die Verschmutzung und Beschädigung von Fassaden und Denkmälern zur Folge haben, gelten Tauben auch als Überträger von Krankheiten wie Tuberkulose oder Ornithose. Vor allem Allergiker, ältere und immungeschwächte Menschen sowie Kinder sind gefährdet. Professionelle und konsequente Taubenabwehr nimmt also an Bedeutung stark zu.

Tersus bietet unterschiedlichste Vorrichtungen wie beispielsweise Taubenspikes zur Taubenabwehr an, die je nach Problemstellung und baulichen Besonderheiten miteinander kombiniert werden können, um den bestmöglichen Schutz zu bieten. Das Taubenabwehr-Know-How von Tersus hat sich in der Steiermark und ganz Österreich bewährt und wird ungebrochen stark nachgefragt.

Großen Wert legen wir auf die Langlebigkeit der Vorrichtungen, die häufig extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt sind. Durch eine sorgfältige Planung und Montage der Abwehrsysteme, werden auch optische Beeinträchtigungen geringgehalten. Durch unsere große Produktauswahl haben wir die perfekte Lösung für jeden Gebäudetyp – egal ob Dachrinnen von Wohnhäusern, Hallenvordächer oder auch die Gesimse von Kirchen. Effiziente Taubenabwehr ist essentieller Bestandteil moderner Schädlingsbekämpfung.

UNSERE LEISTUNGEN UMFASSEN:

  • Installation von Taubenspikes bzw. Spitzen
  • Installation von Taubenabwehrnetzen
  • Einrichtung von Spanndrahtsystemen
  • Elektrosysteme bzw. Stromschienensysteme
  • Schalldrucksysteme
  • Eagle Eye Bird Control
Es gibt noch Fragen oder einen Notfall? Tersus hilft sofort .

0800 / 20 22 13

KOSTENLOS IN GANZ ÖSTERREICH

„Seit einem knappen Jahr habe ich das Schädlingsmonitoring der Firma Tersus übergeben. Die ersten Gespräche und Beratungen waren umfangreich, informativ und fachlich fundiert. Die Termine wurden eingehalten und auch die Installierung der Köder verlief problemlos. Auch bei akuten Problemen wurde sofort reagiert – auch am Freitag Nachmittag. Zusätzliche Informationen früh genug im Vorfeld erhalten (Änderung von Gesetzen). Gute Dokumentation."

Claudia Spielmann, MBA

Caritas der Diözese Graz-Seckau