Deutsche Schabe

Schädlingslexikon

Die deutsche schabe

Die Deutsche Schabe ist ein weltweit weit verbreiteter, ganzjährig aktiver Schädling. Sie ist vor allem in Räumen mit entsprechenden klimatischen Bedingungen anzutreffen – außerdem kommen sie auf Deponien und Kompostieranlagen vor.

Dieser Schädling ist dämmerungs- bzw. nachtaktiv und tagsüber in Ritzen und Spalten, bevorzugt in der Nähe von Wasser- und Wärmequellen anzutreffen. Er beläuft auch senkrechte, glatte Oberflächen, daher ist eine Ausbreitung auch im Deckenbereich möglich.

Woran erkenne ich einen Schaben-Befall?

  • Sichtungen von lebenden und toten Schaben
  • Häutungsreste und kommaförmige bzw. krümelartige Kotspuren
  • Leere Eipakete

Weitere Schabenarten

Sie haben einen
Schabenbefall entdeckt?

SOFORTHILFE UNTER

0800 / 20 22 13

KOSTENLOS IN GANZ ÖSTERREICH