Orientalische Schabe

Schädlingslexikon

Die orientalische schabe

Die Orientalische Schabe ist ein weltweit weit verbreiteter, ganzjährig aktiver Schädling. Sie ist vor allem in Räumen mit entsprechenden klimatischen Bedingungen anzutreffen – außerdem kommt sie gelegentlich auf Deponien und Kompostieranlagen vor. Im Sommer kommen Orientalische Schaben auch außerhalb von Gebäuden vor.

Dieser Schädling ist dämmerungs- bzw. nachtaktiv und tagsüber in Ritzen, Spalten und zahlreichen anderen Verstecken anzutreffen. Er legt eine hohe Laufaktivität über weite Strecken an den Tag und toleriert neben warmen Orten auch kühlere Umfelder.

Woran erkenne ich einen Schaben-Befall?

  • Sichtungen von lebenden und toten Schaben
  • Häutungsreste und kommaförmige bzw. krümelartige Kotspuren
  • Leere Eipakete

Weitere Schabenarten

Sie haben einen
Schabenbefall entdeckt?

SOFORTHILFE UNTER

0800 / 20 22 13

KOSTENLOS IN GANZ ÖSTERREICH